Ende 2005 kauften acht Eisenbahnfreunde den VT92 501 von der Deutschen Bahn AG.

(v.l. Arne von Knebel, Roland Sandkuhl, Alberto Brosowsky, Peter Tennert, Ralf Nonnast,

Michael Frömming, Horst Klein. Nicht im Bild: Gerhard Adolf).

 

 

   

Aus der Gruppe von acht Personen sind kurz vor der Gründung der VT92 GbR  im Januar 2007

zehn Personen geworden. (v.l. Alberto Brosowsky, Gerhard Adolf, Rainer Duhm, Peter Tennert, Ralf

Nonnast, Michael Frömming, Conny Sandkuhl, Horst Klein, Roland Sandkuhl, Arne von Knebel).

 

 

 

Ende 2011 wurde der VT92 501 von der VT92 GbR als Dauerleihgabe dem Verein zur Förderung und

Dokumentation der Eisenbahngeschichte e.V. übergeben. Die GbR-Mitglieder halten dem Projekt trotzdem

weiter die Treue.

 

Weitere Informationen unter www.eisenbahnkultur.org

 

 

Copyright (c) by VT92 501 GbR