Februar 2008

Der VT92 am Standort in Hesedorf. Zum Fototermin stellte sich eine der beiden in Hesedorf

stationierten Bundeswehrloks (13115, Jung 1959) vor den Ur-Eierkopf.

 

 

   

Ausbau der Sitze am Führerstand 2. Weitere Teile wurden zur Aufarbeitung am Führerpult ausgebaut.

 

 

   

Die beiden aufgearbeiteten Fahrschalter.

 

 

   

März 2008

 

 

Der Motor für den VT92: Mercedes-Benz 820 Bb

 

 

Juni 2008

Vorbereitungen für die Entfernung der alten Farbe: Die Pufferhülsen wurden entfernt und

einige Schürzen abgebaut.

 

 

Nach dem "Druckluftnadeln" und Schleifen.

 

 

Es folgt das Lackieren mit Rostschutzfarbe.

 

 

 

Oktober 2008

Auf dem Dach über dem Maschinenraum.

 

 

Winter 2008/2009

Aufarbeitung von ausgebauten Teilen.

 

 

 

Copyright (c) by VT92 501 GbR